Austenitische Stähle

TP 316Ti • UNS S31635 • 1.4571 • TPS-INOX 4571-316Ti

Datenblatt

Durch den Zusatz von Titan als Karbidbildner auch nach dem Schweißen beständig gegen interkristalline Korrosion. Gute Korrosionsbeständigkeit in den meisten natürlichen Wässern (städtische und industrielle), vorausgesetzt, dass die Chlorid-, Salz- und Salzsäurekonzentrationen sowie die Konzentrationen von organischen Säuren gering bis mittel sind. Schweißbar nach allen Verfahren (außer Autogenschweißen). Breites Einsatzspektrum in der chemischen, petrochemischen und Erdölindustrie sowie der Kohlewerkstoffchemie. Der Stahl ist bedingt polierbar. Im Dauerbetrieb bis 400°C beständig gegen interkristalline Korrosion. Erhöhter Werkzeugverschleiß bei der Zerspanung.

Chemische Zusammensetzung • Massenanteile in %

Werkstoff Norm C
max.
Si
max.
Mn
max.
P
max.
S
max.
Cr Ni Mo Ti Sonstige
1.4571 EN 10216-5 0,080 1,00 2,00 0,040 0,015 16,50 - 18,50 10,50 - 13,50 2,00 - 2,50 5x% C max. 0,70
TP316Ti ASME SA / ASTM A 213 0,080 0,75 2,00 0,045 0,030 16,00 - 18,00 10,00 - 14,00 2,00 - 3,00 5x% C max. 0,70 N 0,10 max.

Mechanische Eigenschaften und Wärmebehandlung

Werkstoff Norm Rp 0,2 MPa
min.
Rp 1,0 MPa
min.
Rm MPa
min. max.
A
min.%
Hardness
HRB max.
Wärmebehandlung
1.4571 EN 10216-5 210 245 500 - 730 35 lösungsgeglüht
TP316Ti ASME SA / ASTM A 213 205 515 35 90 lösungsgeglüht

Rp 0,2 = Dehnung

Rp 1,0 = Dehnung

Rm = Zugfestigkeit

A = Bruchdehnung

Fertigrohrtoleranzen

AD-Rohr AD WD Spezial WD ID
ab Ø4,55 mm ±0,050 mm ±0,150 mm ±0,100 mm X
ab Ø9,53 mm ±0,050 mm ±0,100 mm ±0,080 mm ±0,050 mm
ab Ø30,00 mm ±0,100 mm ±0,150 mm ±0,050 mm

Abmessungsspektrum*

* nicht dargestellte Zwischenabmessungen auf Anfrage

WD [mm] 0,89 1,00 1,20 1,24 1,65 1,82 2,00 2,11 2,30 2,35 2,50 2,60 2,64 2,77 2,87 3,00 3,20 3,25 3,60 3,85 3,91 4,00 4,40 5,50 6,35 7,00
AD [inch] 0,035 0,048 0,065 0,072 0,083 0,093 0,104 0,109 0,113 0,126 0,128 0,154 0,250
[mm] [inch]
6,00
6,35 0,250
7,00
7,50
8,00
9,00
9,53 0,375
10,00
11,00